Makeda8

Als ich Makeda das erste Mal sah, stand sie in einer Kirche und sang. Ich lief mit meiner Kamera durch die Kirche und begleitete eine Hochzeit in Bonn. Ihre Stimme war so wunderschön und es war das erste Mal, dass mich eine Sängerin so berührt hat.

Als ich wenig später die Gruppenfotos machte, fiel sie mir wieder auf und ich sagte zu mir selber: „Sprich Sie an und frag, ob sie sich von dir fotografieren lässt“. Es gibt nicht oft Menschen, die mir direkt ins Auge stechen aber wenn, gehen sie mir auch nicht mehr aus dem Kopf und ich ärgere mich wie Hölle, wenn ich sie dann nicht angesprochen habe. Aber ich habe es gemacht und ihr meine Handynummer aufgeschrieben. Wenig später stand Makeda dann vor meiner Tür und wir machten einige Aufnahmen in meinem kleinen Studio sowie auf einem alten Industriegelände. Mittlerweile ist Makeda eine bekannte Sängerin, die als Backgroundsängerin im Musical „Bodyguard“ singt und auch mit ihrer eigenen Band wahnsinnig erfolgreich ist. Innerhalb kürzester Zeit wurden immer mehr Medien auf die Musiker aufmerksam und um so mehr freue ich mich, diese tolle Frau fotografiert zu haben.  Ich wünsche dir, liebe Makeda, weiterhin alles Liebe.

Musik von Makeda gibt es hier und hier.

Written by Jenny Bartsch
Portrait and Documentary Photographer

Leave a Comment