JennyBartschPhotography_Beitragsbild_Nadine

Nadine meldete sich ebenfalls über meinen Facebook-Aufruf bei mir. Ich sah damals zwar nicht viele Bilder von ihr aber wusste: Das passt! Die Sommersprossen, die hellen Augen und ihre freundlichen Art haben mich überzeugt. Ich muss ehrlich sagen, dass ich zwei Tage vor dem Photoshooting noch keine richtige Idee hatte, da Nadine kein Typ für süße Bilder in der Natur ist.

Lisa schickte mir daraufhin ein Bild von einer Frisur und mir kamen sofort Ideen für das Outfit und eine passende Location. Als ich Nadine von der Idee erzählte, war sie hell auf begeistert. Ich entschied mich für den Skatepark in Siegburg, welcher zwar von der Straße aus sehr dunkel gelegen ist aber vor Ort ein tolles Licht für „Available Light“ Aufnahmen bietet.

ALLES! Aber bitte nicht gestellt. 

Ich wollte keine Bilder nach dem Motto: „Hier, nimm mal ein Skateboard in die Hand und posier mal ein bisschen damit rum“ machen. Man sieht den Leuten immer an, dass sie eigentlich nicht damit umgehen können. Deshalb mach ich auch keine Photoshootings mehr, wo ich Mädchen ne Gitarre in die Hand drücke. Früher fand ich das total schön aber alleine an der Haltung und an den Händen würde jeder erkennen: Das ist nicht echt! Daher wollte ich nur die Umgebung für die Bilder nutzen und es passend zu Nadines Typ halten.

(In besserer Auflösung gibt es die Bilder auch auf meiner Webseite)

 

JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark
JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark
JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark
JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark
JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark
JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark
JennyBartschPhotography_Porträts im Skatepark

 

Written by Jenny Bartsch
Portrait and Documentary Photographer

    3 Kommentare

  1. Micha 13. August 2016 at 19:00 Antworten

    Sehr schöne Bilder, ein gelungener Blogpost! 🙂

  2. Jonas 23. August 2016 at 15:41 Antworten

    Mega gut, hab die Bilder überflogen bevor ich den Text gelesen habe und fühlte mich sofort an die 90er Jahre Streetwear-Zeit zurück erinnert. Ach wie ich zu den total coolen Freunden meiner Geschwister aufgesehen hab …. und dann kamen die Plateauschuhe von Buffalo. 🙂
    Tolle Bilder, genau das richtige Model und die perfekte Location für meine Vorstellung. 🙂

Leave a Comment