Endlich ist der Sommer da. Die Abende werden länger und die Sonne zaubert wunderschönes Licht. Als ich die letzten Tage öfter wieder Abends mit den Fahrrad unterwegs war, entdeckte ich wieder alte Orte neu kennen. Zwar bin ich schon öfters dort gewesen aber es fühlte sich an, als wäre der Sommer schon mehrere Jahre ausgeblieben. Ich hatte wieder richtig Lust in den Abendstunden zu fotografieren. Gestern fuhr ich dann gemeinsam mit meinem Pärchen runter zur Sieg. Die Location ist keine 5 Minuten von mir entfernt. Ich fotografierte gegen das Licht, mit dem Licht und selbst als die Sonne schon weg war. Abends ist es im Sommer echt die beste Zeit. Nach ca. einer Stunden hatte ich alle Bilder im Kasten. Kennt ihr das? Wenn ich nach Hause komme, muss ich sofort die Auswahl machen und die ersten Bilder bearbeiten. Egal wie müde und kaputt ich bin. Macht ihr das auch so? Von ungefähr 450 Bildern hat mein Paar am Ende knapp 120 bearbeitete Bilder erhalten und hat die Bilder am nächsten Tag per Online Galerie bekommen. Dafür nutze ich Pixiset.

Wenn ihr auch gerne ein Photoshooting bei mir buchen möchtet, dann schreibt mir eine E-Mail an info@jennybartsch.de oder nutzt das Kontaktformular.

Aber jetzt zu den Bildern:)

 




































Written by Jenny Bartsch
Portrait and Documentary Photographer

Leave a Comment